Abgabenrecht

Das Abgabenrecht als Teil des Verwaltungsrechts bildet den Schnittpunkt zum Steuerrecht. Hier ergänzen sich unsere erfahrenen Rechtsanwälte und Steuerberater.

Die Bayerische Verfassung gewährt den Gemeinden das Recht, ihren eigenen Finanzbedarf durch die Erhebung öffentlicher Abgaben zu decken. Die kommunalen Abgaben sind daher für den Haushalt der Gemeinden von zentraler Bedeutung. Entsprechend vielseitig sind die in den örtlichen Abgabesatzungen geregelten Steuertatbestände

Zu den kommunalen Abgaben gehören:

  • Steuern
  • Beiträge
  • Gebühren

Zur besseren Nutzbarkeit der Seite verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Nutzung von Cookies zu, wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen. Aus Datenschutzgründen setzen wir keine Analyse-Tools ein. Genaueres zum Datenschutz erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.